Durchführung.

Von der Auftragserteilung bis zum Empfang des fertiggestellten Dokumentes.

Die Voraussetzung zur Nutzung unseres Webportal ist, dass es sich um ein digital erstelltes Diktat handelt oder eine schriftliche Vorlage!

Analoge Diktate auf Band werden von uns nach wie vor selbstverständlich ebenso bearbeitet. Sie können uns diese gerne wie bisher per Post oder Bote zukommen lassen.

Zur Dateiübermittlung melden Sie sich in Ihrem Login-Bereich mit Ihren selbst gewählten Anmeldedaten an. Anschließend befinden Sie sich in Ihrem eigenen Kundenbereich, zu dem niemand außer Sie selbst Zugang haben. Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihre Anmeldedaten Dritten nicht zugänglich zu machen. Da sämtliche Daten verschlüsselt übertragen werden, hat keiner der Mitarbeiter Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Des Weiteren werden wir Sie niemals per E-Mail oder Telefon auffordern, uns Ihre Zugangsdaten mitzuteilen.

Sie können nun Ihr Diktat oder auch mehrere Diktate direkt in Ihrem datengeschützten Kundenbereich einstellen, wobei die Datenübermittlung grundsätzlich verschlüsselt erfolgt.

Durch unser Verteilersystem wird Ihr Diktat nun an eine versierte Fachkraft zum transkribieren weitergeleitet. Jeder Auftrag wird von uns zweifach bearbeitet. Bevor das fertig gestellte Dokument Ihnen zugestellt wird, wird es noch unserer Qualitätskontrolle zum Korrekturlesen zugeführt. Diese Bearbeitungsweise bringt Ihnen den Vorteil, dass Sie so Korrekturschleifen auf mein Minimum reduzieren können und Ihnen weitere Kosten- und Zeitersparnisse einbringen.

Die Fertigstellung erfolgt gemäß individueller Absprache. Ihre Formatvorlagen können selbstverständlich mit eingebunden werden. Zusätzliche Software muss nicht installiert werden. Sofern von Ihnen keine Format-Vorgaben gemacht werden, arbeiten wir nach den Richtlinien DIN 5008. Schwer verständliche Texte werden nicht einfach weggelassen, sondern in Absprache mit Ihnen entsprechend bearbeitet.  Nach Abschluss erhalten Sie eine E-Mail und können in Ihrem Kundenbereich unseres Webportals sofort auf Ihr Dokument zugreifen.

Bitte achten Sie darauf, sich nach jeder Sitzung abzumelden.

Für Universitäten, Kliniken, Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren, Reha-Zentren etc. bieten wir weitere Dienstleistungen an (z.B. nahtlose Anbindung an Ihr Informationssystem), die individuell mit Ihnen abgestimmt werden.

Die Abrechnung erfolgt nach Zeichen, Seiten oder Einzelbefund /-brief in individueller Abstimmung mit dem Auftraggeber.

Unser Beratungsservice steht Ihnen gern für weitere Fragen zur Verfügung