Digitales Diktat.

Digitales Diktieren erleichtert nicht nur die Arbeitsaufläufe, sondern bringt eine Vielzahl von Vorteilen, wie Effizienzsteigerung Ihrer Arbeitsläufe mit sich und führt somit zu Kosteneinsparungen.

Wurden Diktate bislang hauptsächlich auf Bändern diktiert, so werden diese heute mehr und mehr durch digitales Diktieren ersetzt.

Die Einbindung in Ihre EDV-Struktur ist problemlos möglich. Der Ablauf vom Diktat über Schreiben, Korrigieren und Drucken gestattet einen schnelleren Arbeitsablauf. Sie beginnen sofort zu diktieren, Sie müssen kein leeres Band mehr suchen, Probleme wie „Bandsalat“ bis hin zum Zerreißen des Bandes, „Bandleiern“ oder Qualitätsverluste durch häufiges Überdiktieren der Bänder entfallen.

Digitale Diktate sind in der Sprachqualität wesentlich besser als Banddiktate und müssen nicht mehr über den Post- oder andere Transportwege zum Bearbeiten weitergeleitet werden, sondern werden als Sprachdatei über das Internet zum Bearbeiten verschickt.

Das Transkribieren (Sprachdatei in Schriftform übertragen) gestaltet sich ebenfalls einfacher als das Bearbeiten von Bändern, da kein Abspielgerät mehr benötigt wird, sondern direkt per Software auf dem PC abspielt und umgesetzt werden kann, was wie bisher mittels Kopfhörer und Fußschalter geschieht.

Digitale Diktate machen Sie von Raum und Zeit unabhängig. Egal wo Sie sich befinden, Sie übertragen einfach Ihr Diktat per EDV weiter zum Bearbeiten und erhalten beispielsweise nach Ihrer Rückkehr diese fertiggestellt zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung.

 

Dateiformate:
Bearbeitet werden von uns alle gängigen Dateiformate:
dss, wav, wma oder mp3